Home>Customer care> Häufig gestellte Fragen
Wie können wir Ihnen helfen?

Was kann ich in einer Küchenmaschine zubereiten?

Eine KitchenAid Küchenmaschine kann Ihnen bei allen möglichen Kreationen helfen. Wenn Sie sich fragen, wie Sie das Beste aus Ihrer Küchenmaschine herausholen können, werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps und Ideen.

Es gibt unendlich viele Rezepte, die Sie mit Ihrer KitchenAid Küchenmaschine kreieren können – und mit einem Handmixer können Sie sogar noch mehr Zeit und Mühe sparen.

Anleitung für die ersten Schritte

Wenn Sie Ihre Küchenmaschine gerade erst gekauft haben und eine kurze Einführung wünschen, erhalten Sie diese in unserer Anleitung für die ersten Schritte.

Lassen Sie sich von Rezepten inspirieren

Viele Anregungen für die Zubereitung von Gerichten finden Sie auf unserer Rezeptseite.

Rührtipps für Küchenmaschinen

Hier sind unsere Tipps für die besten Kreationen in einer Küchenmaschine:

Passen Sie die Rührzeit gegebenenfalls an

Achten Sie auf die Rührzeit, da Ihre Küchenmaschine schneller und gründlicher rühren kann als die meisten anderen elektrischen Küchenmaschinen. Daher muss die Rührzeit bei einigen Rezepten angepasst werden, um ein zu langes Rühren zu vermeiden. Um die ideale Rührzeit zu bestimmen, beobachten Sie den Teig und rühren Sie nur so lange, bis er der Beschreibung im Rezept entspricht, z. B. „glatt und cremig“.

So geben Sie die Zutaten in die Küchenmaschine

Beim Mischen von Teig, insbesondere Kuchen- und Keksteig, sollten Sie die Zutaten wie folgt in die Küchenmaschine geben:

1/3 trockene Zutaten, 1/2 flüssige Zutaten, 1/3 trockene Zutaten, 1/2 flüssige Zutaten, 1/3 trockene Zutaten.

Verwenden Sie die Geschwindigkeitsstufe 1, bis die Zutaten vermengt sind, und erhöhen Sie dann allmählich auf die gewünschte Geschwindigkeit.

Geben Sie die Zutaten immer so nah wie möglich am Rand der Schüssel hinzu und nicht direkt in den sich bewegenden Rührer.

Sie können den Spritzschutz (Einfüllhilfe) oben auf die Schüssel setzen, damit Sie die Zutaten sauber einfüllen können.

Geschwindigkeitsstufen für Kuchen-Backmischungen

Verwenden Sie bei der Zubereitung von fertigen Backmischungen die Stufe 4 für mittlere Geschwindigkeit und dann die Stufe 6 für hohe Geschwindigkeit. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie die auf der Packung angegebene Zeit rühren oder bis Sie sehen, dass die Mischung die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Hinzufügen von Nüssen, Rosinen oder kandierten Früchten

Feste Zutaten sollten während der letzten Sekunden des Rührvorgangs auf Stufe 1 untergehoben werden.

Achten Sie darauf, dass der Teig dick genug ist, damit die Früchte oder Nüsse beim Backen nicht auf den Boden der Form sinken.

Klebrige Früchte sollten mit Mehl bestäubt werden, damit sie sich besser im Teig verteilen.

Hinzufügen von flüssigen Zutaten oder Mischungen

Mischungen, die große Mengen an flüssigen Zutaten enthalten, sollten mit niedriger Geschwindigkeit gemischt werden, um Spritzer zu vermeiden.

Erhöhen Sie die Geschwindigkeit erst, wenn die Mischung eingedickt ist.

Kneten von Hefeteig

Verwenden Sie zum Mischen und Kneten von Hefeteig immer den Knethaken.

Verwenden Sie zum Mischen oder Kneten von Hefeteig die Geschwindigkeitsstufe 2, da bei Verwendung einer anderen Geschwindigkeit die Gefahr eines Geräteausfalls besteht.

Verwenden Sie bei 4,3 L Schüsseln keine Rezepte mit mehr als 900 g (7 Tassen) Allzweckmehl oder 800 g (6 Tassen) Vollkornmehl.

Verwenden Sie für 4,8 L Schüsseln keine Rezepte mit mehr als 1 kg (8 Tassen) Allzweckmehl oder 800 g (6 Tassen) Vollkornmehl.

War dieser Artikel hilfreich?
top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.