Home>Customer care> Häufig gestellte Fragen
Wie können wir Ihnen helfen?

Verwendung des Röhrennudelvorsatz

Erfahren Sie, wie Sie den Röhrennudelvorsatz zusammenbauen und an Ihrer KitchenAid Küchenmaschine befestigen. Mit diesem Pasta-Maker sind Sie auf dem besten Weg zu leckeren selbstgemachten Nudeln.

Sobald Sie den Nudelteig mit Ihrer Küchenmaschine zubereitet haben, können Sie den Nudelvorsatz mit sechs Formen (5KSMPEXTA) verwenden, um wunderbare Spaghetti, Bucatini, Rigatoni, Fusilli sowie große oder kleine Makkaroni zu zaubern.

So setzen Sie den Nudelvorsatz zusammen:

  1. Drehen Sie das Schneidwerk vom Gehäusesockel weg, sodass Sie die Schnecke einsetzen können (die Schnecke sieht aus wie ein Bohrer). Setzen Sie dann die Schnecke mit der Lasche voran in den Gehäusesockel einsetzen. Sie muss vollständig im Gehäuse einrasten. So setzen Sie den Nudelvorsatz zusammen, Schritt 1
  2. Setzen Sie die Nudelscheibe, die Sie verwenden möchten, auf den Gehäusesockel, sodass die Lasche der Nudelscheibe in den Schneckenboden eingesetzt ist. So setzen Sie den Nudelvorsatz zusammen, Schritt 2
  3. Schrauben Sie den Nudelring auf den Gehäusesockel, bis er fest sitzt. So setzen Sie den Nudelvorsatz zusammen, Schritt 3

Sobald Sie den Nudelvorsatz zusammengesetzt haben, können Sie ihn über die Küchenmaschine mit Strom versorgen.

So befestigen Sie den Nudelvorsatz an der Küchenmaschine:

  1. Schalten Sie die Küchenmaschine aus (Geschwindigkeit „0“) und ziehen Sie den Netzstecker. So befestigen Sie den Nudelvorsatz an der Küchenmaschine, Schritt 1
  2. Bei Küchenmaschinen mit klappbarer Abdeckung der Zubehörnabe: Klappen Sie die Abdeckung nach oben, um sie zu öffnen. Bei Küchenmaschinen mit abnehmbarer Abdeckung der Zubehörnabe: Drehen Sie die Feststellschraube gegen den Uhrzeigersinn, um die Abdeckung zu entfernen. So befestigen Sie den Entsafter an der Küchenmaschine, Schritt 2
  3. Setzen Sie die Antriebswelle des Zubehörs in die Zubehörnabe ein und stellen Sie sicher, dass die Antriebswelle fest im Vierkantsockel sitzt. Drehen Sie den Nudelvorsatz bei Bedarf vor und zurück. Wenn sich der Stift am Gehäuse in der richtigen Position befindet, passt er in die Aussparung am Rand der Zubehörnabe. So befestigen Sie den Nudelvorsatz an der Küchenmaschine, Schritt 3
  4. Drehen Sie die Feststellschraube der Küchenmaschine im Uhrzeigersinn, bis der Nudelvorsatz fest an der Küchenmaschine sitzt. So befestigen Sie den Entsafter an der Küchenmaschine, Schritt 4

Sie suchen nach anderen Vorsätzen zur Herstellung von Pasta? Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment unter: https://www.kitchenaid.co.uk/landings/pasta-makers

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.