Vorherige Seite

Wahlverwandtschaften

Gemeinsam vermögen Erdbeeren und Rhabarber den Gaumen auf wahrhaft verführerische Art und Weise zu überraschen: scharf, aber doch süß und mit leichter Karamellnote. Der rosafarbene Saft erstaunt das Auge und lässt diesen Streuselkuchen märchenhaft schön aussehen.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

10

Zutaten

6

Schritte

Zeit

110'

Vorbereitung

0'

Kochen

110'

Insgesamt

Dieses traditionelle angelsächsische Dessert ist den ganzen Tag über perfekt: ob als kleines Stück zum Frühstück mit Kaffee oder als Happen am Nachmittag mit einem erfrischenden Smoothie. Nach einer Mahlzeit passt ein Löffel Schlagsahne oder eine Kugel Vanilleeiscreme hervorragend dazu.

Zutaten

  • 150 gFrischer rhabarber
  • 1 ELbrauner Zucker
  • 150 gErdbeeren
  • 150 gButter, weich
  • 1 TLReiner vanilleextrakt
  • 150 gKristallzucker
  • 1Ei
  • 60 gMandelmehl
  • 225 gWeißmehl, ungebleicht, typ 00 (italienisches pizza- & pastamehl)
  • 1 ELPuderzucker
Machen sie es jetzt
  • Step 1

    Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden; in einen Kochtopf mit 2 Esslöffeln Wasser und dem braunen Zucker geben. Auf mittlerer Flamme erhitzen und etwa 5 Minuten garen, bis er weich ist. Zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, die Stiele entfernen; die Erdbeeren halbieren und beiseitestellen.

  • Step 2

    Streusel vorbereiten. Die Butter in die Schüssel der Artisan-Küchenmaschine geben, den Flachrührer anbringen und auf kleinster Stufe cremig rühren. Den Vanilleextrakt samt Puderzucker und Ei hinzugeben. Weiter verrühren, bis der Teig glatt ist.

  • Step 3

    Das Mandelmehl und die Hälfte des Weißmehls hinzugeben. Auf kleinster Stufe weiter schlagen und dann das restliche Mehl hinzugeben. Etwa eine Minute lang schlagen; dann die Küchenmaschine ausschalten. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche legen und kneten. Jetzt den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten lang in den Kühlschrank legen.

  • Step 4

    Die Hälfte des Teigs zwischen zwei Blättern Backpapier mit einem Nudelholz ausrollen. Eine 12 mal 35 cm große, rechteckige Springform mit dem Teig auskleiden. Den Teig mit den Fingern andrücken. Der Teig ist sehr bröslig; bei Bedarf ausbessern. Den Boden mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten lang in den Kühlschrank stellen.

  • Step 5

    Den Ofen von KitchenAid auf 200 °C vorheizen. Den Boden des Streusels zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und Rhabarber sowie Erdbeeren hineingeben. Mit der anderen Hälfte des Teigs Streusel formen und auf die Erdbeeren geben. Das wird die Streuseldecke.

  • Step 6

    20 Minuten im Ofen backen, herausnehmen und auf einem Rost abkühlen lassen; erst dann den Streuselkuchen aus der Form nehmen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Offene lasagne mit geröstetem gemüse und kräuterricotta

Wenn man die gekochte Tomatensauce durch Kirschtomaten ersetzt und die Lasagne nicht im Ofen bäckt, erhält...

  • 30' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Crostini mit schokolade-tapenade

Tapenade ist eine provenzalische Olivenpaste, die traditionellerweise mit Kapern und Anchovis zubereitet...

  • 10' Vorbereitung
  • 0' Kochen

Einfach, und doch einfach gut

Quiches sind pikante Pasteten aus Mürbeteig mit einer Füllung auf Basis von Eiern, Milch oder Sahne,...

  • 60' Vorbereitung
  • 0' Kochen

Kochen ist eine reise
Ihre beginnt hier

  • Rezepte für jedes Ereignis
    und für jede Stimmung

  • Machen Sie mit exklusiven
    Rezepten das Beste aus Ihrer Kücheneinrichtung

  • Lassen Sie sich inspirieren

Registrieren

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, für wunderbare Speise-Inspirationen, hilfreiche Tricks und verlockende KitchenAid-Angebote.

ANMELDEN
Privacy*

Wahlverwandtschaften

Step 1

Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden; in einen Kochtopf mit 2 Esslöffeln Wasser und dem braunen Zucker geben. Auf mittlerer Flamme erhitzen und etwa 5 Minuten garen, bis er weich ist. Zur Seite stellen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, die Stiele entfernen; die Erdbeeren halbieren und beiseitestellen.

Step 2

Streusel vorbereiten. Die Butter in die Schüssel der Artisan-Küchenmaschine geben, den Flachrührer anbringen und auf kleinster Stufe cremig rühren. Den Vanilleextrakt samt Puderzucker und Ei hinzugeben. Weiter verrühren, bis der Teig glatt ist.

Step 3

Das Mandelmehl und die Hälfte des Weißmehls hinzugeben. Auf kleinster Stufe weiter schlagen und dann das restliche Mehl hinzugeben. Etwa eine Minute lang schlagen; dann die Küchenmaschine ausschalten. Den Teig auf eine mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche legen und kneten. Jetzt den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten lang in den Kühlschrank legen.

Step 4

Die Hälfte des Teigs zwischen zwei Blättern Backpapier mit einem Nudelholz ausrollen. Eine 12 mal 35 cm große, rechteckige Springform mit dem Teig auskleiden. Den Teig mit den Fingern andrücken. Der Teig ist sehr bröslig; bei Bedarf ausbessern. Den Boden mit einer Gabel einstechen und 15 Minuten lang in den Kühlschrank stellen.

Step 5

Den Ofen von KitchenAid auf 200 °C vorheizen. Den Boden des Streusels zehn Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und Rhabarber sowie Erdbeeren hineingeben. Mit der anderen Hälfte des Teigs Streusel formen und auf die Erdbeeren geben. Das wird die Streuseldecke.

Step 6

20 Minuten im Ofen backen, herausnehmen und auf einem Rost abkühlen lassen; erst dann den Streuselkuchen aus der Form nehmen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.