Vorherige Seite

Glutenfreie ostertorte

Zu Ostern mache ich gerne eine Schokoladentorte mit einer Ei-Schaum-Masse oben drauf, so dass diese beiden Symbole des Osterfestes in einem Rezept vereint sind. Diese Torte kann nach dem Osterfestmahl serviert werden, aber auch als Glanzstück eines österlichen Nachmittagskaffees oder einer Teerunde.

Das kochen beginnen

Werkzeuge

Küchenmaschinen

Küchenmaschinen

Multifunktionsöfen

Multifunktionsöfen

Küchenmaschinen

Küchenmaschinen

Einzelheiten

15

Zutaten

7

Schritte

Zeit

60'

Vorbereitung

0'

Kochen

60'

Insgesamt

Die Torte verdankt ihre herrliche weiche und leicht feuchte Konsistenz der Art, wie die Eier geschlagen werden – und dank des Schneebesens der Artisan Küchenmaschine erhält man in kürzester Zeit ohne jegliche Anstrengung ein hervorragendes Ergebnis!.

Zutaten

  • 5Eier
  • 200 gZucker
  • 70 gBuchweizenmehl
  • 40 gBitterkakao
  • 200 gMandelmehl
  • 10 gBackpulver
  • 40 mlKaltgepresstes olivenöl
  • 25 mlMilch
  • 1 TLNatürlicher vanilleextrakt
  • -Butter und reismehl für die
  • 200 gBackformbitterschokolade mit 70% kakao 50 g butter 300 g mascarpone 12 kleine schokoladeneier mit zuckerglasur silberpulver (fakultativ)
  • 50 gButter
  • 300 gMascarpone
  • 12Kleine schokoladeneier mit zuckerglasur
  • (fakultativ)Silberpulver
Machen sie es jetzt
  • Step 1

    Heizen Sie den Artisan Twelix -Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor.

  • Step 2

    Fetten Sie eine recht hohe Springform mit etwa 18 cm Durchmesser ein und bestäuben Sie sie mit Reismehl oder Buchweizenmehl. Geben Sie die Eier und den Zucker in die Schüssel der Artisan Küchenmaschine. Montieren Sie den Schneebesen und schalten Sie die Küchenmaschine 2 Minuten lang auf kleiner Stufe ein. Dann erhöhen Sie stufenweise die Geschwindigkeit, bis Sie nach 5 Minuten die Höchstgeschwindigkeit erreicht haben. So wird die Masse aus Eiern und Zucker schön cremig und luftig.

  • Step 3

    Während die Küchenmaschine arbeitet, sieben Sie das Buchweizenmehl, den Kakao, das Mandelmehl und das Backpulver zusammen. Geben Sie  Vanilleextrakt in die Milch, damit er sich etwas löst. Holen Sie die Schüssel aus der Küchenmaschine und nehmen Sie den Schneebesen ab.

  • Step 4

    Heben Sie die Mehlmischung portionsweise mit Hilfe einer Silikonspachtel unter, wobei Sie nach und nach auch das Olivenöl dazugeben, bis ein weicher Teig entsteht. Zuletzt geben Sie die Milch mit der Vanille hinzu und verrühren vorsichtig von außen nach innen, damit die Teigmischung nicht zusammenfällt.

  • Step 5

    Füllen Sie den Teig in die Springform und lassen Sie diese 37 – 40 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen backen. Um zu kontrollieren, ob die Torte fertig ist, stecken Sie kurz einen Holzspieß in die Mitte. Wenn beim Herausziehen kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist die Torte fertig.

  • Step 6

    In der Zwischenzeit bereiten Sie die Glasur vor. Hierzu schmelzen Sie im Wasserbad die Butter und die zerstückelte Schokolade. Verrühren Sie beides gut, dann nehmen Sie die Masse vom Herd und mischen Mascarpone darunter. Schlagen Sie die Masse kurz mit einem Handbesen durch und lassen Sie die Glasur dann etwa 30 – 45 Minuten abkühlen.

  • Step 7

    Wenn die Torte fertig ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen sie in der Form etwa 15 Minuten auf einem Gitter abkühlen. Dann nehmen Sie die Torte aus der Form und lassen sie auf dem Gitter komplett auskühlen (etwa 30 Minuten). Verteilen Sie die Glasur mit einem Löffel auf der Torte, geben Sie die Ei-Schaum-Masse oben drauf und garnieren sie (falls gewünscht) mit Silberpulver. Stellen Sie die Torte bis eine Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank (Aufbewahrung maximal 2 Tage).

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Offene lasagne mit geröstetem gemüse und kräuterricotta

Wenn man die gekochte Tomatensauce durch Kirschtomaten ersetzt und die Lasagne nicht im Ofen bäckt, erhält...

  • 30' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Crostini mit schokolade-tapenade

Tapenade ist eine provenzalische Olivenpaste, die traditionellerweise mit Kapern und Anchovis zubereitet...

  • 10' Vorbereitung
  • 0' Kochen

Einfach, und doch einfach gut

Quiches sind pikante Pasteten aus Mürbeteig mit einer Füllung auf Basis von Eiern, Milch oder Sahne,...

  • 60' Vorbereitung
  • 0' Kochen

Csaba Dalla Zorza

Kochen ist eine reise
Ihre beginnt hier

  • Rezepte für jedes Ereignis
    und für jede Stimmung

  • Machen Sie mit exklusiven
    Rezepten das Beste aus Ihrer Kücheneinrichtung

  • Lassen Sie sich inspirieren

Registrieren

Bleiben sie up to date

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an, für wunderbare Speise-Inspirationen, hilfreiche Tricks und verlockende KitchenAid-Angebote.

ANMELDEN
Privacy*

Glutenfreie ostertorte

Step 1

Heizen Sie den Artisan Twelix -Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vor.

Step 2

Fetten Sie eine recht hohe Springform mit etwa 18 cm Durchmesser ein und bestäuben Sie sie mit Reismehl oder Buchweizenmehl. Geben Sie die Eier und den Zucker in die Schüssel der Artisan Küchenmaschine. Montieren Sie den Schneebesen und schalten Sie die Küchenmaschine 2 Minuten lang auf kleiner Stufe ein. Dann erhöhen Sie stufenweise die Geschwindigkeit, bis Sie nach 5 Minuten die Höchstgeschwindigkeit erreicht haben. So wird die Masse aus Eiern und Zucker schön cremig und luftig.

Step 3

Während die Küchenmaschine arbeitet, sieben Sie das Buchweizenmehl, den Kakao, das Mandelmehl und das Backpulver zusammen. Geben Sie  Vanilleextrakt in die Milch, damit er sich etwas löst. Holen Sie die Schüssel aus der Küchenmaschine und nehmen Sie den Schneebesen ab.

Step 4

Heben Sie die Mehlmischung portionsweise mit Hilfe einer Silikonspachtel unter, wobei Sie nach und nach auch das Olivenöl dazugeben, bis ein weicher Teig entsteht. Zuletzt geben Sie die Milch mit der Vanille hinzu und verrühren vorsichtig von außen nach innen, damit die Teigmischung nicht zusammenfällt.

Step 5

Füllen Sie den Teig in die Springform und lassen Sie diese 37 – 40 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen backen. Um zu kontrollieren, ob die Torte fertig ist, stecken Sie kurz einen Holzspieß in die Mitte. Wenn beim Herausziehen kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist die Torte fertig.

Step 6

In der Zwischenzeit bereiten Sie die Glasur vor. Hierzu schmelzen Sie im Wasserbad die Butter und die zerstückelte Schokolade. Verrühren Sie beides gut, dann nehmen Sie die Masse vom Herd und mischen Mascarpone darunter. Schlagen Sie die Masse kurz mit einem Handbesen durch und lassen Sie die Glasur dann etwa 30 – 45 Minuten abkühlen.

Step 7

Wenn die Torte fertig ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen sie in der Form etwa 15 Minuten auf einem Gitter abkühlen. Dann nehmen Sie die Torte aus der Form und lassen sie auf dem Gitter komplett auskühlen (etwa 30 Minuten). Verteilen Sie die Glasur mit einem Löffel auf der Torte, geben Sie die Ei-Schaum-Masse oben drauf und garnieren sie (falls gewünscht) mit Silberpulver. Stellen Sie die Torte bis eine Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank (Aufbewahrung maximal 2 Tage).

Wunschliste

Sie müssen angemeldet sein, um Produkte zur Wunschliste hinzuzufügen.

Anmelden

Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.