Vorherige Seite

Rhabarber-Streusel-Kuchen

Ein richtig schmackhafter Frühlingskuchen mit der angenehmen Säure von Rhabarber in Verbindung mit süßen und knusprigen Streuseln - begleitet von einem cremigen Vanille-Pudding. Ein leckeres Rezept von der Kochschule Kochateliers.

Das kochen beginnen

Einzelheiten

19

Zutaten

13

Schritte

Zeit

60'

Vorbereitung

60'

Kochen

120'

Insgesamt

Zutaten

  • -Für den Mürbeteig:
  • 150gButter
  • 75gPuderzucker
  • EinEi
  • 1 PriseSalz
  • -Für den Pudding:
  • 500mlMilch
  • 37gPuddingpulver
  • 75gVanillezucker
  • -Für den Rhabarber:
  • 4-5 Stangen gewaschen und in 1cm dicke Scheiben geschnittenRhabarber
  • 2ELRhabarber-Himbeer-Marmelade
  • 2ELbrauner Zucker
  • 50mlWasser
  • 1ELSpeisestärke mit etwas kaltem Wasser angerührt
  • -Für die Streusel:
  • 75gMehl
  • 60gZucker
  • 60gKalte Butter
Machen sie es jetzt
  • Schritt 1

    Butter würfeln und mit Puderzucker, Ei und Salz vermengen.

  • Schritt 2

    Mehl dazugeben und mithilfe der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten.

  • Schritt 3

    Eine Tarteform (26 cm) mit weicher Butter fetten und mehlieren. Den Teig gleichmäßig mit den Fingern in die Form drücken - den Teig gleichmäßig andrücken (auch am Rand)!

  • Schritt 4

    Die Milch zusammen mit dem Zucker aufkochen. Dann das angerührte Puddingpulver in die kochende Milch einrühren bis der Pudding bindet.

  • Schritt 5

    Den Vanillepudding auskühlen lassen, dann in die Kuchenform auf den Mürbeteig geben.

  • Schritt 6

    Den braunen Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und dann Wasser sowie den Rhabarber hinzugeben.

  • Schritt 7

    Kurz kochen lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

  • Schritt 8

    Anschließend die Marmelade hinzugeben und das Kompott mit der Speisestärke abbinden.

  • Schritt 9

    Das Komnpott abkühlen lassen und dann gleichmäßig auf dem Pudding verteilen.

  • Schritt 10

    Die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben. Diese mit den Händen so lange verreiben bis kleine Streusel entstanden sind.

  • Schritt 11

    Die Streusel auf dem Kuchen verteilen.

  • Schritt 12

    Im Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze für ca. 25-30 Minuten backen.

  • Schritt 13

    Unser Tipp: noch etwas geschlagene Sahne zum Kuchen reichen! Diese mit Zucker, Vanille und etwas geriebenen Zitronenschale verfeinern.

Unsere beliebtesten gerichte

Teilen Sie die Freude an diesen getesteten Rezepten und führen Sie Ihren Geschmack in Versuchung. Sehr beliebt bei Hobby-Chefs! Am begeisterten Lächeln Ihrer Tafelgäste werden Sie sich fast genauso erfreuen, wie am Duft und Aroma.

Bananen-Haferflocken-Pancakes

Diese Pancakes ohne Mehl sind super lecker und lassen sich im Handumdrehen im Mixer zubereiten.

  • 5' Vorbereitung
  • 15' Kochen

Burgerbrötchen

Vergessen Sie die Burgerbrötchen aus dem Supermarkt – bereiten Sie sie einfach selbst zu!

  • 15' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Der perfekte Pizzateig

Das einzig wahre Rezept für einen dünnen, knusprigen und typisch italienischen Pizzateig!

  • 65' Vorbereitung
  • 20' Kochen

Rhabarber-Streusel-Kuchen

Schritt 1

Butter würfeln und mit Puderzucker, Ei und Salz vermengen.

Schritt 2

Mehl dazugeben und mithilfe der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 3

Eine Tarteform (26 cm) mit weicher Butter fetten und mehlieren. Den Teig gleichmäßig mit den Fingern in die Form drücken - den Teig gleichmäßig andrücken (auch am Rand)!

Schritt 4

Die Milch zusammen mit dem Zucker aufkochen. Dann das angerührte Puddingpulver in die kochende Milch einrühren bis der Pudding bindet.

Schritt 5

Den Vanillepudding auskühlen lassen, dann in die Kuchenform auf den Mürbeteig geben.

Schritt 6

Den braunen Zucker in einem Topf karamellisieren lassen und dann Wasser sowie den Rhabarber hinzugeben.

Schritt 7

Kurz kochen lassen bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Schritt 8

Anschließend die Marmelade hinzugeben und das Kompott mit der Speisestärke abbinden.

Schritt 9

Das Komnpott abkühlen lassen und dann gleichmäßig auf dem Pudding verteilen.

Schritt 10

Die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel geben. Diese mit den Händen so lange verreiben bis kleine Streusel entstanden sind.

Schritt 11

Die Streusel auf dem Kuchen verteilen.

Schritt 12

Im Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze für ca. 25-30 Minuten backen.

Schritt 13

Unser Tipp: noch etwas geschlagene Sahne zum Kuchen reichen! Diese mit Zucker, Vanille und etwas geriebenen Zitronenschale verfeinern.

top
Bitte wählen Sie ein anderes Produkt aus

Vergleichen

Produkte vergleichen

Sie können maximal 3 Produkte vergleichen. Bitte entfernen Sie ein Produkt, bevor Sie ein weiteres hinzufügen.